Geschichte

Platzhalter hochkant 240x360

Seit der Römerzeit liegt Zuffenhausen an wichtigen Verbindungsstraßen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort in einer päpstlichen Urkunde aus dem Jahr 1204.  Unter den Besitztümern des Klosters Bebenhausen wurde auch „Offenhausen“ aufgezählt. Aller Wahrscheinlichkeit nach kann der Name von einem Personennamen abgeleitet werden und bedeutet „Siedlung des Offo oder Uffo“.

Bis zum Beginn der Industrialisierung waren Obst‐, Feld‐, Weinbau und Rinderzucht die Hauptpfeiler der Wirtschaft in Zuffenhausen. 1846 wurde die Bahnstation gebaut und damit kam der Motor der Industrie zum Laufen. Am 23. April 1907 erlangte Zuffenhausen Stadtrecht.

Durch die hohen finanziellen Belastungen nach dem Ersten Weltkrieg sprachen sich die Bürger in einer Volksabstimmung dafür aus, dass sich Zuffenhausen der Stadt Stuttgart anschließen soll. Am 1. April 1931 wurde die Eingemeindung vollzogen.

Quelle: stuttgart.de

Achtung!
Bei uns
werden Sie
gesehen.

Veranstaltungen

Wissen, was wann wo läuft

Aktionen und Angebote

Von Handel, Gewerbe, Dienstleistern
© 2021 Zuffenhausen Zuhause