Aktuelles

Arbeiten der Zuffenhäuser Künstlerin Anita Wiese:

Kunstaustellung im Bezirksrathaus Zuffenhausen noch bis 29. Juli 2022

| ZuZu Redaktion | Aktuelles

Noch bis zum 29.07.22 können Besucherinnen und Besucher im ersten Stock des Bezirksrathauses Arbeiten der Zuffenhäuser Künstlerin Anita Wiese bewundern.

Die 1955 geborene und seit 1991 in Zuffenhausen wohnhafte Künstlerin zeigt Arbeiten die (überwiegend) zu ihrer Werkgruppe der Baumblüten –Schattenbilder gehören.

Es handelt sich hierbei um farbige Aus- bzw. Übermalungen von Tuschezeichnungen der Kirschblütenschatten. Anita Wiese experimentiert hier häufig mit Pflanzen, aber auch mit Linien, die sich auf unterschiedlich Weise erzeugen lassen.

 

Bezirksvorsteher Saliou Gueye hat die Zuffenhäuser Künstlerin auf eine Vernissage kennengelernt und möchte mit der Ausstellung u.a. mehr Attraktivität und Willkommenskultur in die Räume des Bezirksrathauses bringen.

 

„Kunst kann und will Menschen verbinden. Denn sie spricht nicht nur eine bestimmte Zielgruppe an, sondern jeden der sich öffnet. Und dabei ist es ganz egal, wo jemand herkommt und welche Sprache er spricht. Das ist eine große Chance in einer Zeit in der die Gesellschaft immer bunter und heterogener wird. Kunst ist also AUCH eine Chance für den bunten Stadtbezirk Zuffenhausen“, sagt Saliou Gueye.

 

Sollten andere Zuffenhäuser Künstlerinnen und Künstler Interesse haben, ihre Werke auch im Bezirksrathaus auszustellen, bitten wir um Kontaktaufnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Foto unten: Die Ausstellung wurde in der Zehntscheuer eröffnet und ist dann in das Bezirksrathaus umgezogen.

Eröffnung 20220520

© 2021 Zuffenhausen Zuhause