Aktuelles

Ausbau vor Fertigstellung:

Sperrungen am kommenden Wochenende - Stadt bittet Bürger*innen nochmals um Geduld

| ZuZu Redaktion | Aktuelles

Der Ausbau der Schwieberdinger- und Nordseestraße in Zuffenhausen (wir berichteten) steht unmittelbar vor der Fertigstellung.

Am Sonntagabend, 30.10.2022 gegen 22.00 Uhr werden die Straßenbauarbeiten soweit abgeschlossen sein, dass alle Fahrspuren und Fahrbeziehungen wieder genutzt werden können. Restarbeiten an den Gehwegen und Mittelinseln werden die nächsten Wochen noch folgen. Das Tiefbauamt bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmer*innen sowie den Anwohner*innen für die Geduld und die Unterstützung während der Baumaßnahmen in den zurückliegenden Monaten.

Um die abschließenden Anschlussarbeiten ausführen zu können und um die Fahrbahnmarkierungen herzustellen, müssen die stadtauswärtigen Fahrspuren ab Freitag, 28.10.2022, 22.00 Uhr voll für den Verkehr gesperrt werden. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen Porscheplatz und Nordseestraße. Die Umleitung erfolgt über Strohgäu-, Adestraße und Stammheimer Straße und ist ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer aus der Nordseestraße / Korntal in Richtung B10 / Vaihingen Enz können an dem Wochenende lediglich rechts in die Schwieberdinger Straße abbiegen. Sie werden über den Porscheplatz umgeleitet.

Gesperrt werden muss auch die Zu- und Abfahrt zur Wollinstraße und ins Gebiet Elbelen. Diese Verbindung ist bereits ab Freitag, 28.10.2022, 9:00 Uhr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Ade- und Ostseestraße. Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer*innen hier um besondere Vorsicht und Rücksicht beim Passieren der Umleitungsstrecke ins Gebiet Elbelen gebeten.

Für die Beeinträchtigungen, die während der Baumaßnahmen am kommenden Wochenende nochmals unvermeidbar sind, bittet das Tiefbauamt die Verkehrsteilnehmer*innen sowie die Anwohner*innen um Verständnis.

© 2021 Zuffenhausen Zuhause